BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

PRESSEMITTEILUNGEN

Bomin Linde LNG und Reederei Cassen Eils schließen Liefervertrag über Flüssigerdgas als Schiffstreibstoff
Der deutschlandweit erste Schiffsneubau mit LNG-Antrieb wird ab Mitte 2015 auf der Helgolandroute fahren
Hamburg/Cuxhaven, 08.12.2014 | Die Reederei Cassen Eils und Bomin Linde LNG haben einen Vertrag zur Lieferung von LNG (Liquefied Natural Gas) für ein, im Bau befindliches, neues Helgolandschiff unterzeichnet.
 
 
8.000 Euro Spenden für karitative Einrichtungen in Emden
Anlässlich ihres 50. Firmenjubiläums bat Anker Schiffahrt um Spenden statt Geschenke
Emden, 28. November 2014 | Am 05. November feierte die Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH mit rund 130 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem Unternehmen im Klub zum guten Endzweck in Emden ihr 50jähriges Firmenjubiläum. Mit der Einladung bat Jörg Conrad, Inhaber der Leschaco Gruppe, deren 100 %ige Tochter die Anker Schiffahrts-Gesellschaft ist, anlässlich der Feierlichkeit zu helfen statt zu schenken.
 
 
EU unterstützt den Bau der neuen Helgoland-Fähre

Cuxhaven, 28.11.2014 | Das neue Helgolandschiff der Reederei Cassen Eils erhält eine EU-Förderung für ihr innovatives LNG-Antriebssystem. 4,175 Millionen Euro stellt die EU bereit, um die Pilotentwicklung eines LNG-Antriebssystems für den kombinierten Personen- und Frachtverkehr zur ganzjährigen Anbindung der Randlagenregion Helgoland zu fördern. Projektpartner ist die niedersächsische Hafengesellschaft NPorts GmbH & Co. KG.
 
 
WHV e.V. fordert: Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) nicht ohne maritime Wirtschaft umsetzen

Wilhelmshaven, 26.11.2014 | „Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie“ (MSRL), unter diesem Wortmonster versteckt sich eine noch heftigere zukünftige Beeinträchtigung der mariti-men Wirtschaft an Nord- und Ostsee als bereits schon jetzt durch die Wasser-rahmenrichtlinie (WRRL)“, so Heiner Holzhausen, Vorstand der Wil-helmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V. (WHV e.V.).
 
 
Manfred de Vries neuer Geschäftsführer der Autoport Emden GmbH

Emden, 17. November 2014 | Mit Wirkung zum 06. November 2014 hat Manfred de Vries (45) die Geschäftsführung der Autoport Emden GmbH übernommen. Er verantwortet die Fahrzeuglogistik für den Im- und Export von Neufahrzeugen des Volkswagen Konzerns im Emder Hafen.
 
 
Weiter Umschlagsplus im Emder Hafen
In den ersten neun Monaten 2014 wurden 3,36 Millionen Tonnen Güter im Seeverkehr umgeschlagen
Oldenburg, 13. November 2014 | Von Januar bis September 2014 sind in Emden 3,36 Millionen Tonnen Güter im Seegüterverkehr umgeschlagen worden. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg der Umschlag um 4 % (3,22 Millionen Tonnen von Januar bis September 2013).
 
 
Wilhelmshaven: 17,93 Millionen Tonnen Güter von Januar bis September 2014
Gesamtumschlagsvolumen nach Ablauf der ersten drei Quartale leicht rückläufig
Oldenburg, 13. November 2014 | Innerhalb der ersten drei Quartale 2014 wurden in Wilhelmshaven 17,93 Millionen Güter umgeschlagen (18,48 Millionen Tonnen innerhalb der ersten drei Quartale 2013). Weiterhin wurden Zuwächse beim Umschlag von Kohle verzeichnet.
 
 
EU unterstützt das erste „grüne“ Umbauprojekt MS „Ostfriesland“

Die Aktien-Gesellschaft „EMS“ darf sich mit ihren Projektpartnern Energy Valley, Groningen Seaports und NiedersachsenPorts über eine Förderung seitens der EU freuen.
 
 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 >>

MEDIA
 
Messen | Veranstaltungen 2017

04.-06. April 2017
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


24.-26. April 2017
Breakbulk Europe
Antwerpen / Belgien


09.-12. Mai 2017
transport logistic München
München / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM