BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

PRESSEMITTEILUNGEN

Bauwerksprüfung an der Schleuse Oldenburg
Halbtägige Sperrung der Schleuse ist erforderlich
Am Dienstag, den 05.04.16 wird die Schleuse Oldenburg von Spezialisten des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bremen (WSA) auf Schäden überprüft.
 
 
Niedersächsische Seehafenwirtschaft begrüßt neuen
Bundesverkehrswegeplan und drängt auf zügige Umsetzung
Die Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen begrüßt den gestern vorgelegten neuen Bundesverkehrswegeplan und sieht darin ein positives Signal für die niedersächsische Seehafenwirtschaft und damit für den gesamten Wirtschaftsstandort Deutschland
 
 
Seaports of Niedersachsen präsentieren sich auf der „Automotive Logistics Europe Conference“ in Bonn
Die Konferenz ist Treffpunkt von Führungskräften namhafter Hersteller sowie von Zulieferbetrieben und Logistikern der Automobilbranche
Oldenburg, 16. März 2016 | Die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen wirbt vom 15. bis 17. März 2016 auf der Automotive Logistics Europe Conference in Bonn. Zur weiteren Vernetzung mit der Automobilbranche, einem wichtigen Marktsegment der niedersächsischen Seehäfen, nimmt Seaports als Aussteller an der Konferenz teil.
 
 
Wesertag 2016 in Nienburg
WHV e.V. unterstützt die Forderungen des Weserbundes
Zwei Themen beherrschten den diesjährigen Wesertag des Weserbundes in Nienburg: Die Forderung nach einem durchgängigen Ausbau der Mittelweser für das Großmotorgüterschiff (GMS) und die nachhaltige Reduzierung der Salzabwässer.
 
 
Saisoneröffnung: Liniendienst Brake – Große Seen
FedNav nimmt Sommerfahrplan für Massen- und Stückgut auf
Brake, 09. März 2016 | In diesem Jahr startet die Reederei Fednav (Federal Atlantic Lakes Line) ihren Liniendienst in die Großen Seen besonders früh. Mit der ersten Abfahrt Anfang März ab Brake (Unterweser) beginnt die Saison 2016.
 
 
NORD-WEST OELLEITUNG
Rückblick und Ausblick
Das vergangene Jahr 2015 war für die Nord-West Oelleitung GmbH (NWO) in Wilhelmshaven äußerst erfolgreich. Gegenüber den ursprünglichen Erwartungen weist sich finanziell ein eindeutiges Plus aus.
 
 
Helmut Weermann Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft

Interesse bündeln, Netzwerkbildung verstärken und Synergien nutzen. Die Emder Hafenförderungsgesellschaft, die Zukunft Emden GmbH, die seit 2015 auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Emden wahrnimmt und das ebenfalls bei der Zukunft Emden angesiedelte Logistiknetzwerk Logistikachse Ems, werden noch enger miteinander kooperieren.
 
 
Seehafen Brake hat sich in 2015 gut behauptet
J. Müller Unternehmensgruppe zukunftsfähig aufgestellt
Brake, 17. Februar 2016 | Erstmals schlug die J. MÜLLER Unternehmensgruppe, Betreiber von Seehafenterminal-Anlagen in Brake und im Bremer Holz- und Fabrikenhafen, im vergangenen Jahr an ihrem Stammsitz in Brake mehr als 8 Mio. Tonnen über die Kaikanten um. Der Seeverkehr ist von 6,27 Mio. Tonnen auf 6,72 Mio. Tonnen, der Binnenverkehr von 1,141 Mio. Tonnen auf 1,328 Mio. Tonnen gewachsen. Gegenüber dem Vorjahr hat der Seeverkehr um 7,22 % zugenommen. Im längerfristigen Durchschnitt (2008-2015) beträgt das Wachstum etwas über 2,27 % und entspricht damit den Prognosewerten des Bundes.
 
 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 >>

MEDIA
 
Messen | Veranstaltungen 2017

24.-26. April 2017
Breakbulk Europe
Antwerpen / Belgien


09.-12. Mai 2017
transport logistic München
München / Deutschland


06.-08. Juni 2017
Offshore Wind Energy
London / England


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM