BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

PRESSEMITTEILUNGEN

Wesertag 2016 in Nienburg
WHV e.V. unterstützt die Forderungen des Weserbundes
Zwei Themen beherrschten den diesjährigen Wesertag des Weserbundes in Nienburg: Die Forderung nach einem durchgängigen Ausbau der Mittelweser für das Großmotorgüterschiff (GMS) und die nachhaltige Reduzierung der Salzabwässer.
 
 
Saisoneröffnung: Liniendienst Brake – Große Seen
FedNav nimmt Sommerfahrplan für Massen- und Stückgut auf
Brake, 09. März 2016 | In diesem Jahr startet die Reederei Fednav (Federal Atlantic Lakes Line) ihren Liniendienst in die Großen Seen besonders früh. Mit der ersten Abfahrt Anfang März ab Brake (Unterweser) beginnt die Saison 2016.
 
 
NORD-WEST OELLEITUNG
Rückblick und Ausblick
Das vergangene Jahr 2015 war für die Nord-West Oelleitung GmbH (NWO) in Wilhelmshaven äußerst erfolgreich. Gegenüber den ursprünglichen Erwartungen weist sich finanziell ein eindeutiges Plus aus.
 
 
Helmut Weermann Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft

Interesse bündeln, Netzwerkbildung verstärken und Synergien nutzen. Die Emder Hafenförderungsgesellschaft, die Zukunft Emden GmbH, die seit 2015 auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Emden wahrnimmt und das ebenfalls bei der Zukunft Emden angesiedelte Logistiknetzwerk Logistikachse Ems, werden noch enger miteinander kooperieren.
 
 
Seehafen Brake hat sich in 2015 gut behauptet
J. Müller Unternehmensgruppe zukunftsfähig aufgestellt
Brake, 17. Februar 2016 | Erstmals schlug die J. MÜLLER Unternehmensgruppe, Betreiber von Seehafenterminal-Anlagen in Brake und im Bremer Holz- und Fabrikenhafen, im vergangenen Jahr an ihrem Stammsitz in Brake mehr als 8 Mio. Tonnen über die Kaikanten um. Der Seeverkehr ist von 6,27 Mio. Tonnen auf 6,72 Mio. Tonnen, der Binnenverkehr von 1,141 Mio. Tonnen auf 1,328 Mio. Tonnen gewachsen. Gegenüber dem Vorjahr hat der Seeverkehr um 7,22 % zugenommen. Im längerfristigen Durchschnitt (2008-2015) beträgt das Wachstum etwas über 2,27 % und entspricht damit den Prognosewerten des Bundes.
 
 
Niedersachsens Seehäfen verzeichnen deutliche Zuwächse
Seegüterumschlag wächst in 2015 um 12 % auf rund 52 Millionen Tonnen
Oldenburg, 15. Februar 2016 | Das Umschlagsplus in Niedersachsens Seehäfen im vergangenen Jahr wird durch starke Entwicklungen sowohl bei Massengütern als auch bei Stückgütern und Neufahrzeugen getragen. Mit etwa 52 Millionen Tonnen Gütern, die über See verschifft wurden, können die neun niedersächsischen Seehäfen ein Wachstum von 12 % gegenüber dem Vorjahr verbuchen.
 
 
Cuxhavener Elbfähre verkürzt Schwertransport
Hamburger Stau-Chaos bringt neue Logistiklösung für Transportprojekt nach Rendsburg
Cuxhaven, 5. Februar 2016 – Ein Schwerlast-Lkw mit einem Gesamtgewicht von 78 Tonnen ist nicht alltäglich auf der Fährverbindung über die Elbe
 
 
Jan Remmers zum weiteren Geschäftsführer der Anker Schiffahrt ernannt
Emden, Januar 2016 – Mit Wirkung zum 01. Januar 2016 wurde Jan Remmers zum Geschäftsführer der Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH, Emden, ernannt.
 
 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 >>

MEDIA
 
Messen | Veranstaltungen 2017

01. September 2017
27. Niedersächsischer Hafentag
Cuxhaven / Deutschland


12.-15. September 2017
Husum Wind
Husum / Deutschland


14. September 2017
6. Regionalkonferenz LOGISTIK
Brake / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM