BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

PRESSEMITTEILUNGEN

Chinesische Hafenfachleute bei der WHV e.V.

Auf Einladung der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V. (WHV e.V.) besuchte eine Gruppe von Hafenfachleuten aus der Hafenverwaltung von Fujian unter Begleitung von Anja Heinze (bremenports) die Hafenanla-gen am tiefen Fahrwasser der Jade.
 
 
Stader Delegation übergab gemeinsames Papier an Minister Lies

Am Freitag, dem 24.10.2014 übergab eine 5-köpfige Delegation aus Stade, unter ihnen die Bürgermeisterin Silvia Nieber, der Dow Stade Werkleiter Dieter Schnepel, der AOS Geschäftsführer Volker Richter, der Vorsitzende des Seehafen Stade e.V. Markus Schlichting sowie Wirtschaftsförderer und „chemcoastpark stade“ Standortmanager Marco Dibbern, im Niedersächsischen Landtag ein Positionspapier an den Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies und die stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende Petra Tiemann.
 
 
MS "Ostfriesland" entzwei - Schnitt gelungen und Hochzeit in Sicht
Am Freitag, den 10.10.2014 wurde die Borkumfähre MS „Ostfriesland“ von ihrem Achterschiff durch Schweißarbeiten auf der Brenn- und Verformtechnik-Werft in Bremerhaven getrennt.
 
 
Seaports of Niedersachsen präsentieren sich dem amerikanischen Markt
Gemeinschaftsstand „German Ports“ mit Niedersachsen, Bremen und Hamburg auf der Breakbulk Americas in Houston
Oldenburg, 07. Oktober 2014 | Der Fokus der dreitägigen Messe, die vom 30. September – 02. Oktober in Houston / USA stattfand, lag auf dem Stückgut- und Projektgeschäft im amerikanischen Markt. Die niedersächsischen Seehäfen sowie die Häfen Bremen / Bremerhaven, Brunsbüttel und Hamburg traten hier gemeinsam unter der Dachmarke "German Ports" auf.
 
 
Emder Hafen: Millionengrenze beim Automobilumschlag geknackt
Ein millionstes Fahrzeug für dieses Jahr bereits Anfang Oktober umgeschlagen
Emden, 06. Oktober 2014 | So früh wie in diesem Jahr wurde nach Aussage der Autoport Emden GmbH die Millionengrenze beim Automobilumschlag im Emder Hafen noch nie erreicht. Heute wurde im Rahmen der Im- und Exportabwicklung von Neufahrzeugen das ein millionste Fahrzeug des Jahres in Emden verladen.
 
 
Messe WindEnergy Hamburg bringt neue Impulse für Niedersachens Seehäfen
Erfolgreiche Hafenpräsentation auf dem Gemeinschaftsstand von Seaports of Niedersachsen und Niedersachsen Ports
Hamburg, 25. September 2014 | Die niedersächsischen Seehäfen sind seit vielen Jahren eine der ersten Adressen für die Windenergie-Branche, wenn es um Hafen- und Logistikdienstleistungen oder um spezielle Hafeninfrastrukturen und Flächenpotentiale geht. Auf der Messe WindEnergy 2014 in Hamburg, die seit Dienstag ihre Tore geöffnet hat, haben die Hafengesellschaften Seaports of Niedersachsen GmbH und Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG bereits in zahlreichen Gesprächen mit Fachbesuchern die vielfältigen Leistungen und Angebote der niedersächsischen Seehäfen für die Windenergie-Industrie vorstellen können.
 
 
Cuxhaven: HWG empfängt indische Regierungsvertreter
Delegation informiert sich über Anforderungen an einen Offshore‐Standort
Cuxhaven, 22. September 2014 | Die Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven (HWG) empfängt am heutigen Montag in Cuxhaven eine Regierungsdelegation aus Indien zum Thema Offshore‐Wind. Nach dem
Empfang im Rathaus werden die Besucher aus dem mittleren Osten den Offshore and Maritime Industry Park besichtigen und sich zum Thema Offshore‐Logistik informieren. Organisiert und begleitet wird der
Besuch von der Stiftung OFFSHORE‐WINDENERGIE.
 
 
“Port Knock” als Brücke zu Offshore Windparks vor der Ems
Baumaßnahmen am Rysumer Nacken in Emden kurz vor Fertigstellung
 
 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 >>

MEDIA
 
Messen | Veranstaltungen 2018
Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM